Pilothaushalte gesucht! Bewerben Sie sich jetzt als Pilothaushalt und wir bedienen Sie in der Probephase kostenfrei.

Aktuelles2022-07-07T15:38:40+02:00

Aktuelles

Neuigkeiten zum Pilotprojekt mobil@leine

Was bedeutet „RUF“ bei ÖPNV-Alternativen?

Manchmal kannst du kein mobil@leine buchen und dir wird eine Linienbusfahrt angezeigt. In diesem Fall fährt für deine Verbindung in den nächsten Minuten ein Linienbus, den Du ohne Umstieg nutzen kannst. Eine Linienbusfahrt muss nicht extra gebucht werden. Gehe einfach wie gewohnt zur Haltestelle. Wenn dir eine ÖPNV-Alternative mit "RUF" angezeigt wird, handelt es sich um einen Rufbus. Im Foto ist als Beispiel der Rufbus der Linie 641 gezeigt. Hier musst du mindesten 60 Minuten vor Fahrtantritt das Kundenzentrum des RVHI anrufen und diesen Bus anfordern. Das Kundenzentrum erreichst du unter der Telefonnummer: 05121/7642 -0 Montag - Donnerstag 08:00 - 15:00 Uhr Freitag 08:00 - 12:00 Uhr

23. Januar 2023|

Buchungen in drei Schritten stornieren

Falls du eine Fahrt nicht machen möchtest, lässt sie sich in drei Schritten stornieren. Auf "Gebuchte Fahrten" gehen und die Fahrt anklicken, die storniert werden soll. "Details" anklicken  "Fahrt stornieren" klicken, Stornierungsgrund wählen und bestätigen. Bis 30 Minuten vor der Fahrt fallen keine Stornogebühren an. Eine späte Stornierung kostet 1,00 €. Wird die Fahrt nicht storniert, wird der volle Fahrpreis berechnet.

16. Oktober 2022|

Kann ich für mehrere Personen buchen?

Ja, du kannst für mehrere Personen buchen. Dies geht bei der Buchung, aber auch noch nachträglich. Während der Buchung auf "1 Fahrgast" klicken und über das "+" Fahrgäste hinzufügen. Nachträglich gehst du auf "Gebuchte Fahrten" und klickst die Fahrt an, auf die du Personen dazubuchen möchtest. Durch Klicken auf das Personensymbol oben rechts, kannst du Fahrgäste hinzufügen.

7. Oktober 2022|

We are Back!

Pünktlich zum Schulbeginn rollen auch die zwei mobil@leine-Fahrzeuge wieder durch die Samtgemeinde Leinebergland. Der flexible Kinder- und Jugendbus für alle zwischen 12 und 18 Jahren fährt Montag bis Freitag 14:30 bis 21:00 - und das kostenlos.   Schon dabei? mobil@leine lässt sich einfach in vier Schritten nutzen Auf www.mobil-leine.de/anmelden anmelden. App herunterladen mobil@leine – Apps bei Google Play und registrieren. Warten, bis Guthaben auf das Konto geladen ist und Fahrten in der App oder per Telefon bestellen. Losfahren   Weitere Infos findest du hier: www.mobil-leine.de/anmelden | info@mobil-leine.de | 05181 - 28 664 01   mobil@leine ist ein Projekt der Samtgemeinde Leinebergland in Kooperation mit Region Leinebergland e.V., RVHI und dem Landkreis Hildesheim. Das Projekt wird gefördert durch das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft.

25. August 2022|

mobil@leine geht in die Sommerpause

Ab dem 14. Juli geht mobil@leine in die Sommerpause. Damit endet die erste Pilotphase, in der das Angebot einer ausgewählten Gruppe an Pilothaushalten zugänglich war. Nach den Sommerferien am 25.8. startet der Betrieb wieder. Der Betrieb bleibt auch nach den Sommerferien kostenfrei und wird für alle Kinder und Jugendlichen aus der Samtgemeinde Leinebergland nutzbar. Aktuelle Nutzer*innen müssen sich nicht nochmal anmelden. Für alle anderen ist eine Anmeldung unter https://mobil-leine.de/anmelden/ möglich. Bis dahin wünscht mobil@leine schöne Sommerferien!

7. Juli 2022|

Einladung zum Nutzer:innengespräch von mobil@leine am 30.6.2022

Deine Meinung ist gefragt! mobil@leine fährt nun schon seit drei Monaten und hat über 1.000 Fahrgäste an ihre Ziele gebracht. Damit hat mobil@leine über 1.000x eure Mobilität verbessert – das ist ein toller Erfolg. Die Uni Kassel macht die wissenschaftliche Auswertung des Förderprogramms „LandMobil – unterwegs in ländlichen Räumen“. Unser Projekt mobil@leine wurde für eine Besichtigung ausgewählt. Dazu soll es am 30.6. ein Gespräch mit euch – den Nutzer:innen geben. Die Perspektiven von Eltern und von Jugendlichen sind willkommen. Hier ist deine Meinung gefragt! Alle Interessierten sind herzlich eingeladen am Donnerstag den 30.6. zwischen 16:30 und 17:30 am JUZ (Maschstr. 1) in Gronau zu sein. Um eine Anmeldung an info@mobil-leine.de wird gebeten. Wie hat mobil@leine deine Mobilität verändert? Was gefällt dir an dem Angebot? Wo gibt es Probleme? Wer am 30.6. keine Zeit hat, aber gerne seine:ihre Meinung äußern möchte, kann gerne eine Telefonnummer angeben und dies nachholen. Bei Fragen Bei Fragen zur Handhabung der App oder zum Guthaben, bitte bei Franziska Fritz melden (f.fritz@leinebergland-region.de, Tel: 05181 – 28 664 01, Mo-Fr 9-15 Uhr) Bei Fragen zur telefonischen Buchung oder eine Kundenbeschwerde bitte beim Regionalverkehr Hildesheim melden (05121 – 76 42 0).

15. Juni 2022|
Nach oben